Hypnose als Therapie der Wahl bei Ängsten und Phobien

Angst ist ein natürlicher Schutzmechanismus des Körpers, der uns vor Gefahren bewahren soll. Wenn Sie zum Beispiel in freier Wildbahn einem Tiger gegenüber stehen, ist es für Sie und Ihr Überleben sinnvoll, mit Angst zu reagieren. Aber was passiert, wenn die Angst außer Kontrolle gerät und Sie sich nicht vor einer realen Gefahr, sondern vor einer Spinne oder einer zahmen Hauskatze fürchten?

Betroffenen einer Angststörung ist dringend anzuraten therapeutische Hilfe aufzusuchen.

Die Hypnosetherapie hat sich bei der Behandlung von Ängsten jeglicher Art als hervorragende Maßnahme erwiesen, um den Schritt zurück in ein angstfreies Leben zu gehen und die einst verloren gegangene Lebensqualität zurück zu gewinnen.

 

In meiner Praxis habe ich mich auf die Behandlung von Ängsten und Panikattacken spezialisiert und helfe meinen Patienten mit modernsten Hypnosetechniken, selbst lange bestehende und schwerwiegende Angststörungen schnell und effektiv zu überwinden.      

Hypnose - Angst - Phobie - Panik - Panikattacke - Hypnosetherapie - Hypnose Hanau - Hypnose Obertshausen - Hypnose Rodgau - Hypnose Dreieich - Hypnose Neu-Isenburg - Hypnose Gelnhausen - Hypnose Langenselbold - Hypnose Heusenstamm - Hypnose Seligenstadt

Angst und Panik – Sie sind nicht allein!

Angst ist eine Volkskrankheit. Rund 12 Millionen der deutschen Bevölkerung leiden unter einer Angststörung.

 

Wovor haben Sie Angst? Vor dem Autofahren oder fliegen? Vor engen Räumen oder dem eingesperrt sein? Vor Höhen oder vor Tiefen? Vor Prüfungen? Dem Sprechen vor anderen Menschen? Vor bestimmen Tieren? Haben Sie Angst vor Krankheit?

Ob Sie nun unter einer sozialen Phobie, einer generalisierten Angststörung oder einer spezifischen Phobie leiden. Angst schränkt das alltägliche Leben massiv ein und beginnt es und seine Handlungen zu bestimmen. Man fühlt sich unsicher und verloren. Der Körper scheint verrückt zu spielen. Gefühle wie eine unerträgliche Anspannung bauen sich auf, Sie sind erstarrt und Ihr Herz klopf bis zum Hals, die Kehle ist wie zugeschnürt, Ihnen ist schwindelig und Sie zittern, Sie sind schweißgebadet.

Oft entwickelt sich daraus eine Angst vor der Angst. Betroffene beginnen die vermeintlichen Bedrohungen zu vermeiden und passen ihr Leben an die Angst an. Die Angst ständig vor den Augen, werden selbst alltägliche Tätigkeiten zum Kraftaufwand. Gerade dann ist es für sie umso wichtiger, mit einer Therapie zu beginnen. Eine nicht behandelte Angststörung kann dazu führen, dass sich eine vorher isolierte Angst beginnt auszubreiten und weitere Ängste hinzukommen.

Lassen Sie sich von Ihrer Angst nicht mehr beherrschen und gewinnen Sie Ihr Leben mit Hilfe der Hypnosetherapie zurück.

Den ersten Schritt haben Sie gewagt!

Sie sind auf dieser Seite. Das bedeutet, dass Sie sich dazu entschieden haben, sich nicht mehr von Ihrer Angst beherrschen zu lassen. Sie möchten Ihre Angst, oder Ihre Ängste loslassen, um wieder mehr Lebensqualität und Freude in Ihrem Alltag zu erfahren.

 

Und die Hypnosetherapie kann Ihnen dabei helfen.  

Wie kann mir die Hypnosetherapie helfen?

Angstpatienten stehen häufig dauerhaft wie unter Strom. Die während der Hypnose erreichte Entspannung, hilft dem Körper und dem Geist dabei loszulassen, sich zu regenerieren und machen Veränderungen im Unterbewusstsein möglich.

Jeder Angst liegt eine Ursache zugrunde, auf die Sie meist mit Ihrem Bewusstsein, Ihrem Verstand keinen Zugriff haben. Während der Hypnose erhalten Sie Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein, dem Sitz Ihrer Erinnerungen und Emotionen. Die Ursache der Angst kann jetzt bewusst gemacht, in dem sicheren Rahmen meiner Praxis erfahren und verändert werden, sodass sie im Alltag keine Rolle mehr spielt. Am Ende einer Sitzung können Ihnen die eigenen Ressourcen wieder bewusst gemacht werden, auf die Sie im Alltag nun wieder Zugriff erlangen.

Kontakt und Terminwunsch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Gerne können Sie mich auch unter 0173-9798685 für ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch anrufen oder direkt einen Termin vereinbaren.

Ich freue mich auf Ihren Anruf.