Hypnose für Kinder und Jugendliche

Denn nur aus glücklichen und zufriedenen Kindern, werden glückliche und zufriedene Erwachsene.

 

Kinder und Hypnose passen wunderbar zusammen, denn Kinder und Jugendliche gehen meist sehr leicht in den hypnotischen Zustand. Ihre Konzepte sind noch nicht so starr und ihre Blockaden noch nicht so verfestigt wie die eines Erwachsenen. Es fällt ihnen leichter, Lösungsstrategien für das jeweilige Problem zu entwickeln, anzunehmen und umzusetzen. Dadurch kann viel Veränderung in kurzer Zeit geschehen, die sich spürbar und nachhaltig auf den Alltag auswirkt.

Bei welchen Themen hilft Hypnose Kindern und Jugendlichen?

 Alpträume

 Ängste

 Bettnässen

 Lernblockaden

 Mobbing

 Motivationssteigerung

 Nägelkauen

 Prüfungsvorbereitung

 psychosomatische Bauchschmerzen und Kopfschmerzen

 Schlafstörungen

 Stress

 Verletzendes Verhalten

Wie läuft eine Sitzung ab?

Ich lege großen Wert auf eine klientenzentrierte Arbeit. Das bedeutet, dass ich in meiner Praxis je nach Alter, Person und Thema sehr unterschiedliche an das Problem herangehe und jede Sitzung individuell auf meine Klienten abgestimmt ist.

 

Vor der Hypnose führe ich mit Ihnen als Mutter/Vater ein Gespräch, in dem Sie mir Ihr Anliegen, Ihre Sorgen und Wünsche erzählen. Ich stelle Ihnen Fragen, von denen ich vermute, dass sie für die Bearbeitung des Problems relevant sind und um die aktuelle Situation in der Sie und Ihr Kind/Jugendlicher sich befinden gut einschätzen zu können.

Danach spreche ich mit Ihrem Kind/Jugendlichen, über seine Sicht der Dinge, Bedürfnisse, Nöte, Wünsche und Ziele. Dann erkläre ich Ihrem Kind/Jugendlichen, wie Hypnose funktioniert, wie sich Hypnose anfühlen könnte, was es erwarten kann und beantworte alle noch bestehenden Fragen.

Wenn Ihr Kind/Jugendlicher dann dazu bereit ist, beginnen wir die Hypnose.

 

Und was passiert in der Hypnose?

Wie bereits erwähnt, ist jede Sitzung individuell auf meinen Klienten, sein Anliegen und seine Bedürfnisse abgestimmt.

Mit Ihrem Kind/Jugendlichen gehe ich auf die Suche nach der Ursache, Blockade oder emotionalen Konflikt des Problems. Denn die meisten Probleme haben einen Grund, auch wenn dieser auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist. Wenn wir die Ursache gefunden haben und Ihr Kind/Jugendlicher damit einverstanden ist, können wir sie mit verschiedenen Techniken bearbeiten und auflösen. Damit können die negativen Gefühle, die Blockaden oder Verhaltensweisen gehen und neue positive Gefühle und Verhaltensweisen vorgeschlagen und angenommen werden.

Natürlich muss es nicht immer eine Ursache geben. Dann arbeite ich mit verschiedenen Techniken, um Ihr Kind aufzubauen, zu stärken und alternative Optionen mitzugeben.

Bei Kindern arbeite ich viel mit Geschichten, Phantasiereisen und Bildern. Bei Jugendlichen hat sich eine Kombination aus Kinder- und Erwachsenenhypnose bewährt.

 

Wichtige Information:

In meiner Praxis arbeite ich mit Kindern ab 6 Jahren.

Jugendliche müssen die Veränderung selbst wollen und offen für die Hypnose sein.

 

Hypnose ist Vertrauenssache: lernen Sie mich in einem kostenlosen Informationsgespräch kennen. Dieses können wir telefonisch oder persönlich in meiner Praxis führen.

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf und Sie und Ihr Kind in meiner Praxis zu begrüßen.

Kontakt und Terminwunsch

Sie haben Fragen zu meinem Angebot, möchten einen Termin vereinbaren oder wünschen eine individuelle Beratung?

Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter der Nummer: 0173-9798685.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.