Stress und Burnout

Wir leben in einer leistungs- und erfolgsorientierten Gesellschaft. Für viele Menschen ist der Alltag geprägt durch ständigen Druck, Stress und Zeitmangel. Leicht gerät man in eine negative Spirale in dieser der Stress nicht mehr abgebaut werden kann und sich stattdessen immer weiter aufbaut. Man spürt, dass die Situation sich verschlimmert und es fällt immer schwerer den Alltag hinter sich zu lassen und Entspannung zu finden.

 

Häufige Folgen von langanhaltendem negativen Stress:

Muskuläre Verspannungen die zu Rücken- und Kopfschmerzen führen

 

innere Unruhe, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Magen- und Verdauungsprobleme, Reizdarmsyndrom, Magenschleimhautentzündung, Tinnitus, Schwindel, depressive Verstimmungen, häufige Krankheit durch Schwäche des Immunsystems, das Gefühl ständig müde, schlapp und kraftlos zu sein.  

Hypnose - Hypnosetherapie - Stress - Burnout - Hypnose Hanau - Hypnose Obertshausen - Hypnose Rodgau - Hypnose Dreieich - Hypnose Neu-Isenburg - Hypnose Gelnhausen - Hypnose Langenselbold - Hypnose Heusenstamm - Hypnose Seligenstadt - Alzenau - Rodenbach

Diese Symptome sind Signale Ihres Körpers und Ihrer Seele, die Ihnen mitteilen wollen, dass sie nicht mehr in der Lage sind, den Stress zu genüge abzubauen und beginnen Schaden zu nehmen.

 

Die Missachtung dieser Warnzeichen kann den Weg in ein Burnout bedeuten. Die körperlichen Beschwerden nehmen zu und ein Gefühl der inneren Leere, Sinnlosigkeit, Überforderung und des „Ausgebranntseins“ können hinzutreten.

Die Hypnose kann Ihnen dabei helfen!

Die Hypnose zur Stressreduktion und Burnout-Prävention setzt an gleich 2 wesentlichen Punkten an:

 

1. Die Entspannung: In meiner Praxis arbeite ich mit modernsten Hypnosetechniken, die Sie dabei unterstützen in eine sogenannte „Tiefenentspannung“ zu gehen. In diesem Zustand können Körper und Geist sich erholen, den Alltag hinter sich lassen und die Akkus wieder aufladen.

 

Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrem Geist die Auszeit, die er benötigt!

 

2. Die Stresssituation: Stress ist eine Frage der Bewertung.

Diese Aussage möchte ich Ihnen näher erläutern: Bestimmt kennen auch Sie in Ihrem Umfeld Menschen, die nichts aus der Fassung zu bringen scheint. Und mit Sicherheit kennen Sie auch solche, die bei ganz bestimmten Situationen direkt durch die Decke gehen. Das liegt daran, dass jeder Mensch andere Stressauslöser hat. Was für Person A kaum eine Herausforderung zu sein scheint, bringt Person B zum verzweifeln.

Was ist die Lösung?  Den Stressor, also die wahre Stress auslösende Ursache auffinden und bearbeiten. Sollten weiterhin negative Verhaltensmuster bei der Stresssituation eine wichtige Rolle spielen, kann man diese identifizieren und durch neue, positive ersetzen. Auf diese Weise ist ein neuer Umgang mit den Stress auslösenden Momenten möglich, sodass sie zukünftig als weniger oder als gar nicht mehr belasten empfunden werden.

 

In meiner Praxis können Sie die Technik der Selbsthypnose erlernen, sodass Sie sich daheim in eine angenehme und erholsame Trance führen können, um so Ihren Körper und Ihren Geist zu regenerieren. Auf Wunsch erarbeiten wir weitere Suggestionen, die Sie für Ihre Selbsthypnose nutzen können. Dadurch können Sie den Effekt noch verstärken.  

Kontakt und Terminwunsch

Sie haben Fragen zu meinem Angebot, möchten einen Termin vereinbaren oder wünschen eine individuelle Beratung?

Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular oder rufen Sie mich an unter der Nummer: 0173-9798685.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.